ebenDIE - Theatergruppe Sie sind hier: Ensemble  
Startseite
Termine
Stücke
Reaktionen
Bildergalerie
Ensemble
Pressemitteilungen
Presseresonanz
Kontakt

ENSEMBLE
 

ebenDIE ist eine theaterbegeisterte Amateurgruppe unter professioneller Leitung der Regisseurin und Schauspielerin Sabine Hahn.




 
 

Seit 2005 spielt die Gruppe zusammen und hat bereits zehn Produktionen erarbeitet und aufgeführt: Emilia Galotti von Gotthold Ephraim Lessing, Arthur Schnitzlers "Der Reigen", "Die zwölf Geschworenen" von Reginald Rose, die Eigenproduktion "Katz und Zeisig", "Das Fest" von Thomas Vinterberg und "Der Revisor" von Nikolaj Gogol, "Der zerbrochne Krug" von Kleist, "Drei Schwestern" von Anton Tschechow, "Der Menschenfeind" von Molière und "Das Sparschwein" von Eugène Labiche. Zur Zeit arbeiten wir an unserem elften Stück nach Shakespeares "Was ihr wollt". Die Gruppe besteht aus Männern und Frauen aller Altersgruppen..

Theater ist für das Ensemble ein wunderbarer Ausgleich zum profanen Alltag, der während der Proben ganz in Vergessenheit gerät. Die Gruppe liebt das Abtauchen in eine ganz eigene Welt aus Sprache und Bewegung. Verrückt sein? Bösartig? Lasziv? Oder einfach nur grenzenlos naïv? Auf der Bühne ist alles möglich! Hier können (fast) alle Grenzen überschritten, alle Normen gebrochen werden. Das Innere wird nach außen gekehrt oder das Äußere verborgen. Gefühle werden dargestellt, innere Konflikte gezeigt.




 
 

ebenDie ist auch ein großer Erfolg von Teamarbeit: von den Stärken aller Ensemblemitglieder profitieren, sich aufeinander verlassen und vor allem viel Spaß miteinander haben zu können - die Basis der erfolgreichen Zusammenarbeit.




 
 

Darsteller
Hassan Aftabruyan, Doris Bierganns, Jutta Ellinger, Ute Fahl, Christiane Flüter-Hoffmann, Michael Grünewald, Claus Hagenberg, Christiane Hartmann, Christina Hartmann, Svenja Mitze, Bernd Poßner, Antje Stobbe

Regie, Stückentwicklung, Texte, Bühnenbild
Sabine Hahn




 

Bei der Probe zu "Der Menschenfeind"

Sabine Hahn