ebenDIE - Theatergruppe Sie sind hier: Pressemitteilungen Archiv 2007  
Startseite
Termine
Stücke
Reaktionen
Bildergalerie
Ensemble
Pressemitteilungen
Presseresonanz
Kontakt
 PRESSEMITTEILUNGEN
Archiv 2011
Archiv 2010
Archiv 2009
Archiv 2008
Archiv 2007
Archiv 2006
Archiv 2005

AKTUELL
 

Pressemitteilung, 08.11.2007
Die Rache eines Jurors
Theaterensemble ebenDIE führt „Die zwölf Geschworenen“ im Arkadastheater auf

Zufällig ausgewählt aus allen Schichten der amerikanischen Gesellschaft, sitzen zwölf Geschworene im Hinterzimmer eines New Yorker Gerichts. Sechs Tage lang haben sie die Beweisaufnahme verfolgt und müssen jetzt entscheiden, ob ein Neunzehnjähriger, der seinen Vater erstochen haben soll, auf den elektrischen Stuhl kommt oder frei gesprochen wird. Doch jeder der Juroren hat Vorurteile und eigene Interessen.
mehr...




 

Pressemitteilung, 06.11.2007
Als „Yankee“ zurück in Fröndenberg
Kölner Theaterensemble ebenDIE führt „Die 12 Geschworenen“ am 15. Dezember auf

Nach dem großen Erfolg der Emilia Galotti im vergangenen November zeigt das Kölner Amateurtheater ebenDIE auch seine neueste Produktion in Fröndenberg: Das zwölfköpfige Ensemble führt am Samstag, dem 15. Dezember 2007, das Stück „Die zwölf Geschworenen“ in der Gesamtschule auf. Darin spielt der einzige Fröndenberger des Ensembles, Michael Grünewald, die vielschichtige Rolle eines amerikanischen Baseballfans. Dessen Team, die „New York Yankees“, haben ihr Spiel des Jahres, während er als Juror eines amerikanischen Geschworenengerichts über Leben und Tod eines jungen Mannes entscheiden muss.
mehr...




 

Pressemitteilung, 19.06.2007
Jury entscheidet über Leben und Tod
Theaterstück mit Bildungsauftrag: „Die Zwölf Geschworenen“

Zufällig ausgewählt aus allen Schichten der amerikanischen Gesellschaft, sitzen zwölf Geschworene im Hinterzimmer eines New Yorker Gerichts. Sechs Tage lang haben sie die Beweisaufnahme verfolgt und müssen jetzt über Leben und Tod eines Neunzehnjährigen richten, der seinen Vater erstochen haben soll.
mehr...




 

Pressemitteilung, 23.05.2007
Laienrichter urteilen mit Vorurteilen
ebenDIE-Amateurtheater spielt „Die Zwölf Geschworenen“ in der Comedia Köln

Wenn zwölf Geschworene über Leben und Tod eines Neunzehnjährigen entscheiden, könnte man erwarten, dass sie sich Zeit für die Erörterung der Beweise nehmen. Was aber, wenn der Baseballenthusiast das Yankee-Spiel des Jahres nicht verpassen will? Und wenn der brutale Vater eines vermeintlich missratenen Sohns sich zum Henker des Angeklagten aufspielt und ihn als Sündenbock missbrauchen will? Dann sind zumindest zwei der Geschworenen an einer schnellen und eindeutigen Entscheidung interessiert, die nur lauten kann: „schuldig“.
mehr...




 

Pressemitteilung, 22.02.2007
Wie ein Flirt im Chillroom
Emilia Galotti am 28.2. und 1.3. im Arkadastheater in Köln-Ehrenfeld

Fast alle Profibühnen in NRW haben in dieser Saison „Emilia Galotti“ auf dem Spielplan – dank sei dem Zentralabitur, aber auch Lessing, dessen Sprache und Ideen heute noch aktuell sind: Sentenzen wie „Verführung ist die wahre Gewalt“, „das Wort Zufall ist Gotteslästerung“, „die Kunst geht nach Brot“ bieten den Zuschauern Diskussionsstoff für Deutschstunden oder Talkrunden.
mehr...




 

Pressemitteilung, 12.01.2007
Jahresauftakt des ebenDIE-Ensembles mit „Emilia Galotti“ im Arkadas Theater
Reges Interesse nach zwei ausverkauften Vorstellungen im November

Das Amateurtheater ebenDIE startet das neue Jahr mit der Wiederaufnahme der Emilia Galotti im Kölner Arkadas Theater. Am 28.02. und 1.3. wird das Ensemble unter der professionellen Regie von Sabine Hahn (Kölner Theaterpreis 2005 für „Wir im Finale“ - Mitglied des Ensembles) das Stück in Ehrenfeld spielen.
mehr...